Internetpräsentation Studierendenwerk Trier, Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR)





Aktuelles - Wohnen

  • 2020

    Januar 2020

    In der Wohnanlage Tarforst (Haus I, II und III) werden in der 6. KW die Eingangstüren erneuert. In diesem Zusammenhang wird auch eine neue Klingelanlage installiert, welche den Mieterinnen und Mietern die Bedienung per Handy-App ermöglicht.


  • November 2019
    neue Küchen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Geb. IV und VI - Wohnanlage Tarforst

     

    Oktober 2019
    "Einheitsbuddeln" zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober

    Baumzuwachs an der Studiwerk-Wohnanlage ENERCASE. Einen blauen Kölner Winterapfel haben wir im Rahmen der Aktion "Einheitsbuddeln" am 3. Oktober von der Stadt Trier und Wolfram Leibe - Oberbürgermeister der Stadt Trier geschenkt bekommen. Rinar Abdullahu, der bei uns ein freiwilliges soziales Jahr macht, hat den Apfelbaum eingepflanzt.

     

     

    September 2019
    Die Kooperation mit Transcultur e.V. wird fortgesetzt



    Die Treppenhausgestaltung in der Wohnanlage Petrisberg in Kooperation mit Transcultur e.V. und dem Club Aktiv wird fortgesetzt. Ab September wird das Treppenhaus IV/V neu gestaltet.

    Hier steht alles unter dem Motto "Rotmilan".

    Juni 2019
    geänderte Öffnungszeiten in der Wohnheimverwaltung
    ab 3.6. ändern sich die Öffnungszeiten in der Wohnheimverwaltung. Diese ist ab diesem Zeitpunkt von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.


    Mai 2019

    • Heizungsausfall Petrisberg
      Aufgrund eines defektes an der Heiungsanlage der Wohnanlage Petrisberg muss der komplette Heizkessel ausgetauscht werden. Um größeren Schaden zu vermeiden, werden diese Arbeiten zeitnah ausgeführt. Die Arbeiten finden ab 23. Mai bis voraussichtlich 31. Mai 2019 statt.
    • Preisanpassung
      Ab 1. Mai erhöhen sich die Preise fürs Waschen und Trocknen. 
      • Waschen: 2,50 €
      • Trocknen: 1,80 €

  • November 2018


    In der Wohnanlage Tarforst, Haus IV wurden 20 Singleküchen erneuert. Im Jahr 2019 werden die restlichen Singeleküchen in den gebäuden IV und VI ebenfalls ausgetauscht.

    Oktober 2018

    Europaweiter Architekturwettbewerb „Ersatzneubau Martinskloster“: Preisträger stehen fest
    13 Wettbewerbsarbeiten werden in der ehemaligen Werkkunstschule am Paulusplatz präsentiert.

    Das Studiwerk hatte im Frühjahr europaweit Architekturbüros eingeladen sich am Planungswettbewerb für den „Ersatzneubau Martinskloster“ zu beteiligen.

    Nach einer Präqualifikationsphase wurden dafür 15 Büros vorausgewählt, wovon 13 in der ganztägigen Preisgerichtssitzung am 17. Oktober durch ein vielköpfiges Preisgericht (besetzt mit VertreterInnen der Stadt Trier, des Finanzministeriums, des Auslobers und Architekten-Juroren) unter der Leitung von Prof. Kunibert Wachten anonym begutachtet und bewertet wurden.

    Sämtliche Wettbewerbsarbeiten können nun noch bis Freitag, 26. Oktober, im Gebäude S, 2. Stock, Raum 212 der Hochschule Trier – Campus Gestaltung, am Paulusplatz 4 von der interessierten Öffentlichkeit besichtigt werden.

    Der Auslober Studiwerk freut sich sehr, dass dieses umfangreiche Verfahren erfolgreich abgeschlossen werden konnte und mit den 3 Preisträgern:
    -Architekten Stein-Hemmes-Wirtz, Kasel
    -Architekten BKSP, Hannover   
    -HKS-Architekten, Aachen

    geeignete Kandidaten für die konkrete Projektumsetzung gefunden wurden, die nun in einem anschließenden Vergabeverfahren den Gewinner unter sich ausmachen werden.

    Verbunden mit einem ausdrücklichen Dank weist das Studiwerk gerne darauf hin, dass die Kosten des Wettbewerbs durch das Finanzministerium Rheinland-Pfalz getragen werden.

    Nötig wurde der Wettbewerb, um für das Wohnprojekt „Ersatzneubau Martinskloster“ eine Kreditförderung durch die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (kurz: ISB) zu erhalten.

    Juli 2018

    Energiesparmaßnahmen in den Wohnanlagen Tarforst, Kleeburger Weg und Petrisberg
    Alle Leuchtmittel auf den Außenanlagen der Wohnheime Tarforst, Kleeburger Weg und Petrisberg wurden gegen LED-Leuchtmittel ausgetauscht.

    Juni 2018


    Erhöhung Internetvolumen ab 1.6.2018Zum 1. Juni wird das bisherige Datenvolumen von 30 GB/Monat und Mieter in den Wohnanlagen des Studierendenwerks auf 50 GB erhöht. Der Zukauf von weiterem Traffic ist wie gewohnt möglich.

    https://www.studiwerk.de/cms/internet_in_den_wohnanlagen-1001.html

    April 2018

    Ab 23.4.2018 werden die restlichen Wohneinheiten in den Gebäuden II und III der Wohnanlage neu möbliert. Ausgestattet werden die Zimmer mit:

    - Bett
    - Schreibtisch
    - Rollcontainer
    - Kleiderschrank
    - Bücherregal

    Damit sind dann alle Wohneinheiten in den Gebäuden I-III neu möbliert.

    Mai 2018
    In den Wohnanlagen Olewig, Petrisberg und Tarforst werden ab dem 01.08.2018 die Mieten erhöht. Die Mieterinnen und Mieter werden in gesonderten Schreiben entsprechend informiert.

     

     


  • Dezember 2017